Barrierefreiheit – Barrierefreies Wohnen

Barrierefreiheit ist eine wichtige Forderung der Landesbauordnungen. Dabei geht es um Sicherheit, Schutz, Komfort und Eigenständigkeit der Mieter, egal ob im Alter oder mit Einschränkungen. Barrierefreiheit ermöglicht eine lange Selbstständigkeit in der eigenen Wohnung, wenn die normale körperliche Mobilität eingeschränkt ist oder andere Leistungsminderungen vorliegen. Es gibt immer mehr Menschen, deren Wunsch es ist, möglichst eigenständig in ihren Wohnungen zu bleiben. Der Einsatz moderner Technik im Rahmen von Wohnraumanpassungen führt zu einer deutlichen Erhöhung des Wohnkomforts und kann helfen, Einschränkungen der körperlichen Mobilität zu kompensieren.

Gira Automatikschalter 2 kombiniert mit Steckdose

Keine Anwesenheit, kein Strom, keine Gefahr. Das kann jedem passieren: Man geht aus dem Raum – und lässt ein Gerät versehentlich an. Mit dem Gira Automatikschalter kombiniert mit Steckdose kann das nicht passieren. Er reagiert bei Bewegung im Raum. Und schaltet beim Verlassen des Raums den Strom aus, beim Betreten den Strom ein.
Mehr

ab 169,00 EUR

Gira Schalter mit abtastbarem Symbol

Neben den üblichen Gira Schaltern gibt es auch Wippschalter und Wipptaster mit großen, abtastbaren Symbolen für Licht, Klingel und Tür. Sie erleichtern Menschen mit vermindertem Sehvermögen und blinden Menschen das Wohnen. Zusätzlich kann ein Akustikelement eingesetzt werden. Dann ist nicht mehr nur das Klingeln und Türöffnen deutlich zuhören, sondern auch das Einschalten des Lichts. Beim Ausschalten dagegen ertönt kein akustisches Signal.
Mehr

ab 18,98 EUR

Gira Notrufset

Hilfe rufen können, wenn es nötig ist. Das Set besteht aus Rufmodul, Zugtaster und Abstelltaster und stellt sicher, dass ein hilfebedürftiger Mensch im Ereignisfall seine Mitbewohner alarmieren kann. Durch den Zugtaster wird ein optischer und akustischer Alarm ausgelöst, der auch weitergeschaltet werden kann.
Mehr

ab 288,28 EUR

Wohnungswirtschaft

TOP